snapens – Snapchat Blog

So findest du andere Snapchat User

Snapchat steht und fällt damit, welchen Usern du folgst. Wie du neue User findest und welche verschiedenen Möglichkeiten es dafür gibt, erklären ich dir in diesem Blog Post.

Es gibt fünf verschiedene Möglichkeiten einen Snapchat Channel zu finden

  • Über Nuternamen adden
  • Aus Adressbuch adden
  • Über Snapcode adden
  • In der Nähe adden
  • User Empfehlen

Über den Nutzernamen adden

snapens_de_via_nutzernamen_addenWenn du den genauen Nutzernamen weißt, kannst du einfach  danach suchen. Wisch im Startscreen nach unten und klick auf “Freunde adden”. Wähle nun die oberste Option, über Nuzternamen adden, und gib den Nutzernamen ein. Leider muss dieser richtig eingegeben werden,Snapchat unterstützt kein auto-fill. Nach korrekter Eingabe erscheint der User. Über den +Adden Button kannst du nun den User als neuen Freund hinzufügen.

cropped-snapcode.pngÜber Snapcode adden

QR Codes, die man mit der Smartphone Kamera einscannt kennt jeder. Snapchat hat das auch. Für jeden User wird ein einmaliger Snapcode erstellt, den man nur scannen muss um zu adden. Der Snapcode besteht immer aus einem Geist in der Mitte mit schwarzen Punkten drum rum und einem Rahmen. Richte deine Smartphone Kamera einfach über den Snapcode aus und halte deinen Finger auf dem Snapcode so lange gedrückt bis ein Fenster aufpoppt. Über den Button “Freund adden” kann der User jetzt hinzugefügt werden.

Wenn du einen Snapcode in einer Storie siehst, mache eine Screenshot davon. Gehe nun wieder ins Freunde adden Menü und wähle die Opiton “Über Snapcode adden”. Es öffnet sich deine Camera Roll und bei Auswahl eines gespeichterten Bildes mit Snapcode erkennt Snapchat diesen und es poppt ein Fenster mit dem “Freunde Adden” Button auf.

Man kann seinen Snapcode auch bearbeiten und verschönern. -> Snapcode bearbeiten

Profi-Tipp: Snapchat kann auch normale QR Codes scannen.

Über Kontakte am Smartphone

Um die Leute darauf Aufmerksam zu machen, muss man aber schon in andere Netzwerke gehen.

Update: Gruppenchats, zwei neue Creative Tools und Musikerkennung
Vorheriger Beitrag
Hier kommt snapens.de
Nächster Beitrag
Scroll Up