snapens – Snapchat Blog

Snapchat unterstützt wichtige Artenschutzprojekte des Kölner Zoos mit Augmented Reality

Jeden Tag sterben auf der Erde bis zu 100 Tierarten aus. Das ist nicht nur dramatisch, sondern hat auch weitreichende Folgen. Snapchat und der Kölner Zoo haben sich deshalb zusammengetan, um mittels Augmented Reality (AR) auf das weltweite Artensterben aufmerksam zu machen. Vom 17. bis 28. Oktober 2019 können Besucher des Kölner Zoos vom Aussterben bedrohte Tiere als 3D-Animation via Snapchat auf ihrem Smartphone erleben.

ZUM BEITRAG

Snapchat gewinnt viele neue Nutzer

Snapchat hat erstmals nach drei Quartalen wieder Nutzer dazu gewonnen. Der Zuwachs ist ein Beweis dafür, dass nach mehrfacher Umgestaltung der App die richtige Lösung gefunden worden ist. Außerdem gelang es der Firma, die Version der App für das meistgenutzte Smartphone-System Android nach monatelangen Problemen zu verbessern.

ZUM BEITRAG

So sieht die neue Snapchat Brille Spectacles aus

Ende 2016 war die Spectacles DAS Gadget überhaupt, welches man haben musste. Mit der Kamera Brille von Snap kann man auf Knopfdruck kurze Videos aufzeichnen, die via Bluetooth (für SD Qualität) oder über WLAN (für HD Qualität) ans Smartphone gesendet werden, um diese über die Snapchat App zu veröffentliche. Snap Inc. , das Unternehmen hinter Snapchat, veröffentlicht jetzt eine neue Version der Spectacles, die etwas mehr kann, als die alte Version.

ZUM BEITRAG

Scroll Up